Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit demBlackBerry Curve 8520.

Erfahrungen mit BlackBerry, Fragen und Antworten, Tipps

12.09.11 - 12:38 Uhr

von: ati

Kostenlos chatten: Erste Schritte mit dem BlackBerry Messenger.

BlackBerry hat einen eigenen Instant Messenger, welcher es ermöglicht kostenlos und in Echtzeit von BlackBerry zu BlackBerry zu chatten.

In unserem trnd-Projekt können wir diese Funktion durch unsere Online-Reporter Teams ideal ausprobieren. Heute gibt es daher eine kleine Anleitung zu ersten Schritten mit dem BlackBerry Messenger (BBM).

1. BlackBerry Messenger installieren
Bei den meisten Geräten ist der BlackBerry Messenger schon installiert. Ihr findet ihn im Menü Eures BlackBerrys und erkennt ihn am Symbol der Sprechblase mit integriertem BlackBerry Logo. Ist der Messenger noch nicht auf Eurem Smartphone installiert, könnt Ihr ihn hier herunterladen.

2. Kontakte hinzufügen
Dazu einfach im BlackBerry Messenger die BlackBerry Taste drücken und im Menü “Kontakt einladen” auswählen. Anschließend gibt es zwei Möglichkeiten, Kontakte in Eurem BBM hinzuzufügen:

  • Kontakte über einen PIN oder eine E-Mail Adresse hinzufügen: Dazu gibt man einfach PIN oder E-Mail Adresse des gewünschten Kontakts ein und versendet die Anfrage.

    “Woher bekomme ich den PIN meines Kontakts bzw. meinen eigenen PIN?” Dazu im BBM wieder die BlackBerry Taste drücken, “Mein Profil anzeigen” auswählen und schon kann man seinen BBM PIN sehen und an Freunde weiter geben.

  • Kontakte über einen Barcode hinzufügen: Einfach nach “Kontakt einladen” die Option “Durch Einscannen eines PIN Barcodes” wählen. Es öffnet sich eine kurzer Hinweis zur Vorgehensweise – dort einfach ganz nach unten scrollen und “Fortfahren” klicken. Der Barcode Scanner ist betriebsbereit.

    “Wie kann man seinen BBM Barcode auf dem Display anzeigen?” Selbes Spiel wie beim BBM PIN: “Mein Profil anzeigen” klicken und “PIN-Barcode anzeigen” wählen. Schon erscheint der Barcode, welcher mit dem aktiven BBM Barcode Scanner des Freundes gescannt werden kann. Dazu mit dem BBM Scanner den Barcode anvisieren und der Kontakt wird automatisch hinzugefügt.

Im Laufe des Projekts schauen wir uns gemeinsam unter anderem auch noch die vielen weiteren Funktionen des BlackBerry Messengers an. Wer schon jetzt mehr wissen möchte, kann sich inzwischen auf den Informationsseiten von BlackBerry zum Thema Instant Messaging mit BBM schlau machen.

@all: Habt Ihr den BlackBerry Messenger auch schon in Betrieb genommen und erste Kontakte hinzugefügt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 12.09.11 -12:55 Uhr

    von: Albertini77

    Online Reporter

    Hi,

    ich habe schon mehrere Chatprogramme mit meinen Mittestern aufm BB getestet.

    Ich persönlich finde What´s app am besten. Es erkennt, ob die in deinem Telefonbuch hinterlegten Kontakte das Programm auch nutzen oder nicht.

    Der BlackBerry Messenger ist eine gute Idee, mann muss aber alle Kontakte hinzufügen und die Prozedur empfinde ich als umständlich.

    Darüberhinaus finden meine Mittester und ich, das es schwierig zu erkennen ist, ob man sich jetzt gegenseitig ne Sms schreibt oder über den BlackBerry Messenger chattet.

    Schade ist es auch, dass man nur unter Blackberrys chatten kann. Schön wäre es evtl. wenn man andere chattprogramme (icq, facebook, msn) mit abdecken können.
    Diesbezüglich, denke ich, dass es schwierig sein wird, dass der BlackBerry Messenger sich aufm Markt etabliert. Bei dem großen Aufkommen an Chatmöglichkeiten sehe ich den BlackBerry Messenger eher weiter hinten, da ich und sicherlich auch andere User lieber Chatprogramme nutzen, die mehrere Chatprogramme integrieren.

  • 12.09.11 -14:00 Uhr

    von: huhu_trnd

    Online Reporter

    Ja, da schließe ich mich Albertini77 an ;)

  • 12.09.11 -14:03 Uhr

    von: Luminosa

    Online Reporter

    Also ich hab das direkt am ersten Tag mit dem Instant Messenger ausprobiert. Gott sei dank waren meine MIttester an diesem Tag bei mir, denn es war recht umständlich. Das mit dem Barcode geht noch leicht, nur wenn mans über Emailaddy machen will.. Naja, fand ich nicht so dolle ! Im ersten Moment ist es halt sehr umständlich und wenn du die Person nicht direkt neben dir stehen hast, dauerts und so….Wenn man den Kontakt dann drin hat, ist es toll !
    Ich benutze ihn seit dem ersten Tag an ! Es macht süchtig =) Vorallem auch die “Konferenzschaltung” find ich klasse. Macht Spaß ! “Whats App”wollt ich mir auch downloaden, habs aber dann gelassen.

  • 12.09.11 -14:27 Uhr

    von: Hubsy73

    Online Reporter

    Die Sache mit dem BBM finde ich eigentich sehr gut! Die Kommunikation damit funzt echt suoer und schnell! Der Nachteilm ist das man nur mit BlackBerry-Nutzern Chaten kann, das ist z.B. beim What´s App besser! Allerdings ist da das verschicken der Nachrichten nicht immer sehr Zeitnah, wie ich schon oft Feststellen mußte! Da ist man mit dem BBM doch besser dran!

  • 12.09.11 -15:30 Uhr

    von: lea007

    Online Reporter

    Ich schließe mich euch an. BBM ist eine tolle sache nur etwas komplietiert für den anfang

  • 12.09.11 -16:27 Uhr

    von: isas_mutti

    Online Reporter

    Da meine beiden Mittester Kolleginnen von mir sind, haben wir den BBM gleich mal im Büro in Gang gebracht. Ich gebe den anderen Recht, dass das Hinzufügen von Kontakten leider nicht wirklich intuitiv geschehen konnte. Wir musste uns erst mal ordentlich einlesen, bis wir wussten wie’s geht. Dann hat’s aber super per Barcode-Scanner funktioniert. Super Sache. Haben auch gleich mal eine eigene Gruppe für die Mittagspause gegründet. So können wir uns intern absprechen, was es Mittags leckeres geben soll ;)

  • 12.09.11 -17:40 Uhr

    von: Icedragon

    Online Reporter

    da muss ich mich anschließen, das hinzufügen von Kontakten ist manchmal etwas schwierig. Über den Barcode ging es noch am besten (und das macht auch am meisten Spaß, weil man das noch nicht kennt). Die PIN war schon etwas schwieriger (okay, meine Freundin hatte sie sich aufgeschrieben und vergessen und dann musste sie mir erst ihre geben) Aber geschafft haben wir es immer. Geht mit WhatsApp natürlich einfacher, aber der BBM ist trotzdem in Ordnung. Sprachnotitzen und Bilder schicken ist echt einfach und macht echt spaß und funktioniert einfach klasse. Außerdem kommen die Meldungen doch manchmal schneller als bei WhatsApp an (nur nicht, wenn man nebenbei telefoniert und jemand schreibt über den BBM)
    Also das macht wirklich Spaß ^^

  • 12.09.11 -18:41 Uhr

    von: Schneckie2502

    Online Reporter

    Ich stimme Euch auch zu – der BB Messenger ist eben etwas “umständlicher” und auch nur für BB Kontakte. “WhatsApp” (z.B.) dagegen ist einfacher, unkomplizierter und flexibler. ;)

  • 12.09.11 -20:28 Uhr

    von: dalymausi

    Online Reporter

    Also ich habe den BB Messenger gleich am ersten Tag mit meinen Mittestern ausprobiert und ich persönlich finde ihn super.Ich habe mir gleich Apps für neue Smileys runtergeladen und kann von dem hin und her gechatte garnicht genug bekommen ;) und meine Mittester sind auch sehr überzeugt davon.Wir hatten nicht wirklich probleme damit wir haben es über die Barcode methode gemacht und fanden dies wirklich einfach.Und für MSN haben wir uns eine App runtergelden aus dem App store so können wir auch mit anderen Nutzern die kein BB haben schreiben über MSN.
    Also ich kann mir bald ein Leben ohne das BB garnichtmehr vorstellen :D

  • 12.09.11 -20:52 Uhr

    von: Layare

    Online Reporter

    An sich finde ich den BB Messenger ok – aber es ist halt schon sehr schade, dass nur das Chatten mit BB-Handy möglich ist – in meinen Freundeskreis hat wirklich niemand ein BlackBerry – deshalb hab ich da drauf auch erst mal Whats app drauf geklatscht und chatte eigentlich nur darüber.
    Mit dem Hintergrund ist der BB Messenger für mich uninteressant – denn selbst wenn man viele Freunde/Bekannte mit BlackBerry Handys hat – Whats app kann mehr.

  • 12.09.11 -21:06 Uhr

    von: Mauilein

    Online Reporter

    Ich hab auch gleich am 2 oder 3 Tag den BB Messenger ausprobiert. Ich hatte eigentlich sogut wie keine Probleme Kontakte zuzufügen. Wir haben dies über die Pin gemacht und hat auch gleich geklappt. Besonders witzig finde ich auch die Sprachnachrichten und auch super das mit den Bilder zufügen.

  • 12.09.11 -23:51 Uhr

    von: Grosch

    Online Reporter

    Kurz und Knapp, ich da schließe ich mich Albertini77 an.

  • 13.09.11 -07:03 Uhr

    von: marconb

    Online Reporter

    Mit das erste was Ich installiert habe war whatsapp. Ich war ein wenig über die nicht allzu hübsche Optik erstaunt, aber funktionell ist alles vorhanden was man braucht.

    Die Abfrage der Daten klappte genauso problemos!

  • 13.09.11 -10:26 Uhr

    von: jimmi

    Online Reporter

    Kann mich da nur Albertini77 anschließen. Finde schade, dass nicht andere Instantmessenger integriert sind, da in meinem Bekanntenkreis Blackberrys eher eine Ausnahme darstellen und der BBM somit eher selten zum Einastz kommen wird.
    Auch ich werde vorwiegend whatsapp benutzen, da das Programm sich selbstständig Kontakte aus dem Telefonbuch sucht, die auch whatsapp benutzen. So muss nicht jeder kontakt manuell hinzugefügt werden.

  • 13.09.11 -12:24 Uhr

    von: Lunnia

    Online Reporter

    Wir haben den BB Messenger direkt in unserem Team eingerichtet,
    anfangs mussten wir ersteinmal klären, wie das Hinzufügen über PIN geht, aber einmal verstanden, schnell umgesetzt.
    Schade ist, dass der BB Messenger nur unter BB Nutzern funktioniert,
    (da aber super). Daher werden sich die Messenger APPs z.B. “WhatsApp” vermutlich eher durchsetzen, da diese flexibler sind.
    Chick beim BB Messenger finde ich die Gruppenfunktion, die wird in unserem Team fleißig genutzt.

  • 13.09.11 -14:10 Uhr

    von: brokenstars

    Online Reporter

    Hm, ich hatte das zwar gleich installiert gehabt und ausprobiert. Aber ich hab Kontakte über die Nummer hinzugefügt, was wohl ein Fehler war, da es scheint es würde es dann Geld kosten.

  • 13.09.11 -15:35 Uhr

    von: SpringRumble

    Online Reporter

    Ich habe leider nur meine beiden Mittester in meinem Messenger, da ich sonst niemanden mit einem BlackBerry kenne. Zusätzlich habe ich mir deshalb noch “WhatsApp” runtergeladen, da man darüber auch mit Leuten die ein iPhone, HTC u.ä. haben, chatten kann. Ich nutze aber beide Programme täglich.

  • 13.09.11 -22:37 Uhr

    von: jasminhanni2009

    Online Reporter

    Also ich hatte auch keine Probleme gehabt, um Freunde hinzu zufügen. Ging alles leicht und ruckizucki.
    Ich finde das es eine gute Sache ist. Vor allem das man sehen kann, ob der andere den Text gelesen hat oder nicht.
    Ich finde es auch super das man da auch Bilder und Aufnahmen schicken kann.

    Schade ist wirklich das man das nur unter den BB machen kann.

  • 14.09.11 -00:19 Uhr

    von: Yakko

    Online Reporter

    Der BB Messenger ist ja vergleichbar mit dem Messenger fürs iPhone, den es bald geben wird. Nachteil an beiden ist natürlich, dass man nur mit Leuten chatten kann, die dasselbe Handy besitzen.
    Ich habe wie viele andere auch Whatsapp runtergeladen, nutze es bereits auf meinem HTC, jedoch finde ich das Programm fürs BB nicht so schön gemacht. Daher nutze ich auf dem BB überwiegend den BBM.

  • 14.09.11 -13:33 Uhr

    von: astrid0304

    Online Reporter

    Das mit dem BB Messenger ist ja ganz gut und schön, nur hat absolut keiner meiner Freunde auch außerhalb dieses Produkttests einen Black Berry, womit es schonmal nicht möglich ist, sich mit Leuten außer meinen Mittestern zu unterhalten.

    Wir sind auch ganz allgemein gesehen nicht gerade vom Black Berry begeistert, da es auch vom Material her eher den Eindruck eines Billighandys macht. Vergleicht man es mit anderen Black Berry Geräten, glaubt man nicht, dass es von derselben Firma hergestellt wurde.

    Das Smartphone als Prepaid gesehen, hat uns auch nicht wirklich überzeugt, da es sehr schwer ist, die genauen Kosten zu überblicken. Alles Flats gehen ausschließlich ins Vodaphone Netz, womit es schonmal keine RICHTIGEN Flats sind.

    So leid es uns Dreien tut, aber dieses Smartphone wird weder von den Funktionen her, noch vom Gerät selber den Weg in unser Leben finden, außerhalb dieses Projektes meine ich natürlich.

  • 14.09.11 -13:56 Uhr

    von: strolchi88

    Online Reporter

    Am Anfang war es bissl kompliziert mit dem Instant Messager. Aber mein Freund hats dann gehabt und danach hats bei mir einwandfrei funktioniert :-)
    Der messager ist gut aber “nachteil” halt auch nur wenn deine freund auch ein blackberry haben.

  • 14.09.11 -15:16 Uhr

    von: Anja123456

    Online Reporter

    Am Anfang war es bissl kompliziert mit dem Instant Messager. Aber dann hats bei mir einwandfrei funktioniert :-)
    Der messager ist gut aber “nachteil” halt auch nur wenn deine freund auch ein blackberry haben.

  • 14.09.11 -20:15 Uhr

    von: Firecat79

    Online Reporter

    Wie bei vielen hier, war die Installation einfach, aber das hinzufügen von Kontakten ging nur mäßig gut. Trotz Einladung via Mail UND Sms, ging es zunächst nicht. Und dann soll der Messenger in Echtzeit gehen? Nie im Leben. Bei uns ist eine Verzögerung von 5 Minuten drin. Da geht SMS schneller. Bei meinem Testern und mir schreiben wir nur über den Messenger, aber Blackberry ist eher nicht so verbreitetm da kann man besser andere Messenger nehmen. Ich find ihn überflüssig, zumal man eh ne Flatrate hat und das “kostenlos” kein Argument ist.

  • 14.09.11 -23:41 Uhr

    von: MelissaR

    Online Reporter

    Als erstes will ich sagen dass ich den BBM klasse finde wirklich :) nur leider muss ich den leuten recht geben, die gesagt haben dass man das schlecht unterscheiden kann ob man gerade mit einer person am simsen ist oder am chatten. Trotzdem liebe ich die Verbindung die ich zu meinen beiden Mittester habe und ich bin zufrieden :) und ich glaube schon dass es sich auf den markt gut verkaufen lässt…. ich mein dann holt sich ein freundeskreis halt dieses blackberry, so teuer ist es nun auch nicht! :D DD

  • 15.09.11 -18:40 Uhr

    von: vivi0305

    Online Reporter

    ja klar der Messenger läuft bei mir ständig geht nicht mehr ohne ;) allerdings leidet der Akku jetzt doch sehr darunter aber es macht mega Spaß :D

    Vorallem ist meine Mittesterin und Schwester im Urlaub und ich bekomme alles von den Kids mit das ist sooooo toll :) da freu ich mich richtig drüber, .. ich kann es mir ohne das BB garnicht mehr vorstellen…

    Meine 2 Testerin ist ja meine Schwägerin die kann die Finger auch nicht mehr vom Gerät lassen, ich hab noch nie soviel mit ihr geschrieben wie derzeit :D

    LG Corinna

    sobald meine Schwester aus dem Urlaub da ist, gibt es ganz viele Fotos ich hab keine Digicam und meine Handycam ist nicht der Bringer :)

  • 16.09.11 -13:45 Uhr

    von: GordianB

    Online Reporter

    Was ist denn bitte am BBM schwierig?

    Ich nutzte schon davor 2 BlackBerry-Modelle und SMS sehen ja in den neueren Firmwares eh schon aus wie ein Chat – daher muss man das nicht via BBM nutzen. Und einen “echten” Blackberry-Kontakt im Blackberry-Messenger per Barcode-Scannen zu adden ist ja mal super easy.

    Ansonsten muss ich sagen habe ich auch mal ICQ und WhatsApp (finde ich recht unnütz) genutzt, dann Trillian (ziemlich cool), aber schlussendlich ist mir diese Art chatten am Blackberry zu nervig. Die meisten schnallten es nicht, dass ich nicht an einem Computer sitze :D

    Also, am besten BBM, ansonsten Mail oder SMS :)

  • 17.09.11 -11:13 Uhr

    von: Juju307

    Online Reporter

    Meine zwei Mittester und ich nutzen den BB Messenger jetzt seit Projektbeginn mehrmals täglich und sind uneingeschränkt zufrieden. Mit der Bedienung gab es bisher keinerlei Probleme.

    Vor allem das schnelle versenden von Bildern begeistert uns sehr :D

  • 18.09.11 -21:26 Uhr

    von: Devon16

    Online Reporter

    Also ich hab den BB Messenger gleich ausprobirt und bin megga zufrirden wuste aber vorher nich das man bilder büber den Messenger senden kann :D also hab ich mms benutze was viel kostet meine meinung nach ich benutze denn Messenger 20 stunden. und bis jetzt hatte ich keinerlei probleme