Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit demBlackBerry Curve 8520.

BlackBerry, Projektinformationen

14.09.11 - 10:45 Uhr

von: ati

Warum Gesprächsberichte so wichtig sind.

Die Erfahrungen und Online-Reportagen der Online-Reporter sind in diesem Projekt das A und O. Welche Rolle Gesprächsberichte dabei spielen und vor allem warum sie trotzdem so wichtig sind, erfahrt Ihr hier:

Die Idee hinter trnd basiert auf Geben und Nehmen.
BlackBerry möchte gemeinsam mit uns erleben, wie das BlackBerry Curve 8520 bei uns trnd-Partnern und unseren Freunden ankommt und hat uns dazu 500 großartige Startpakete zur Verfügung gestellt. Alle Online-Reporter konnten sogar zwei Mittester auswählen und diese ebenfalls mit einem BlackBerry und Vodafone SIM-Karte ausstatten um so gemeinsam die Funktionen des BlackBerrys noch besser testen zu können.

Unser Feedback für BlackBerry.
Im Gegenzug erhofft sich das BlackBerry-Team möglichst viel spannendes Feedback dazu, wie das BlackBerry Curve 8520 bei uns ankommt und vor allem, mit wie vielen Leuten wir gesprochen haben. Wie haben unsere Gesprächspartner auf das BlackBerry reagiert?

Diese Informationen können wir nur über unsere Gesprächsberichte mitteilen: Diese sind enorm wichtig, damit wir BlackBerry am Ende des Projektes berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes für das BlackBerry Curve 8520 geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren.

Was wir mit Gesprächsberichten erreichen wollen.
trnd steht für Marketing zum Mitmachen und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. So wollen wir gemeinsam mithelfen, das BlackBerry Curve 8520 sowohl unter die Lupe zu nehmen als auch bekannter zu machen – einfach durch das Weitergeben unserer ehrlichen Meinung an Freunde, Bekannte und Kollegen.

trnd-Partnerin kurzem hat mit ihrem Gesprächsbericht gleich ein tolles Foto mitgeschickt. Sendet uns auch Eure Fotos vom Bekanntmachen und Ausprobieren unter Freunden.

trnd-Partnerin kurzem hat mit ihrem Gesprächsbericht gleich ein tolles Foto mitgeschickt. Sendet uns auch Eure Fotos vom Bekanntmachen und Ausprobieren unter Freunden beim nächsten Gesprächsbericht!

Tolle Gesprächsberichte können ganz unterschiedlich aussehen.
Ob kurz und knapp – z.B. nur ein kleiner Hinweis auf ein Gespräch, Blogpost, Rezension auf einer Produktbewertungsplattform, Foren­eintrag oder Ähnliches. Oder lang und ausführlich – mit detailliertem Feedback, Lob, Kritik oder speziellen Testergebnissen.

Hauptsache sie sind offen, ehrlich und konstruktiv – so wie wir es bei trnd pflegen. Natürlich erhält jeder auf seinen Gesprächsbericht eine individuelle Antwort.

Damit können wir BlackBerry hoffentlich überzeugen, gemeinsam noch viele weitere spannende Projekte durchzuführen!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 14.09.11 -11:01 Uhr

    von: leaniemclean

    Hallo ihr lieben Tester,
    ich überlege mir derzeit das Back Berry Curve zu kaufen, da es preislich am ehesten erschwinglich ist ohne Vertrag. Ich lese aber immer wieder, dass es zum Beispiel eher billig verarbeitet ist (Schale) und dass es nicht einfach sei, die E-Mail-Adresse einzurichten.
    Es wäre toll, wenn mir jemand einen kurzen, aber hilfreichen Eindruck über das BB geben könnte. Ich nutze mein Smartphone hauptsächlich für sms, telefonieren, E-Mail, Facebook, Internet und Chatten.
    Lieben Dank*

  • 14.09.11 -11:04 Uhr

    von: ati

    @leaniemclean: Kleiner Tipp: Klicke Dich mal durch unsere BlogBox – http://blackberry-curve-8520-smartphone.trnd.com/blogbox/ – da gibts schon viele tolle Testberichte.

    Ansonsten funktioniert z.B. das Einrichten des Mailkontos ganz einfach – man macht es einfach mit dem Einrichtungsassistenten.
    In Bezug auf die Verarbeitung: Geh einfach mal in ein Handygeschäft, wo Du das Curve selbst mal in die Hand nehmen kannst. So kannst Du am besten herausfinden, ob es Deinem Geschmack entspricht.

  • 14.09.11 -11:24 Uhr

    von: Saviel

    Online Reporter

    @leaniemclean

    wie ati schon geschrieben hat, email einrichten geht wirklich problemlos (bisher bei mir gmx, uni mail), zumindest sind bei mir bisher keine aufgetreten. einfach mail adresse und passwort eingeben und schon ist es fertig und du kannst emails von diesem account empfangen.

    du hast aber geschrieben, dass du viele dinge über das internet machen willst. das bb curve 8520 bietet aber kein umts. bei mir gurkelt es nur mit einer gprs geschwindigkeit herum. reicht für email empfangen oder messenger nutzung. aber umfangreich surfen oder daten übertragung würde ich damit nicht unbedingt empfehlen (mir fehlt da leider die geduld, wenns nicht schnell geht).

    das handy ist aus plastik. aber billig verarbeitet kommt es jetzt nicht herüber. ob es nun einen sturz relativ unbeschadet übersteht, konnte und wollte ich bisher nicht testen ;)

  • 14.09.11 -12:14 Uhr

    von: WFaKi

    Online Reporter

    also billig verarbeitet finde ich es nicht! auch sonst macht es einen guten eindruck auf mich. nach 2 tagen (wir sind nachrücker und das paket kam erst montag) kommen wir immer besser damit klar und entdecken trotzdem immer noch was neues. das einrichten der email-adresse ging ganz schnell und problemlos, facebook und co auch! es war anfangs halt ungewohnt von samsung zu blackberry, aber ich muss sagen, es macht spass ;)

  • 14.09.11 -12:16 Uhr

    von: WFaKi

    Online Reporter

    ach ja, zu der geschwindigkeit kann ich so viel gar nicht sagen, am meisten mache ich halt doch zu hause und da geh ich über wifi online ;)

  • 14.09.11 -12:31 Uhr

    von: Krach

    Online Reporter

    @leaniemclean
    Ich würde auch sagen, da das Curve8520 ja preislich noch ganz ok ist, hört sich das nach deiner Beschreibung was du damit machen willst nicht schlecht an. Mit der “sschlechten” Verarbeitung, hatte ich mir am Anfang auch gedacht, weil das halt Hartplastik ist, aber letztens (müsste ich hier vielleicht eher verscheigen? ;-) ist mir das auch einmal ziemlich kräftig auf den Boden gefallen, und siehe da, absolut nichts passiert, kein Kratzer garnichts – puh. Also sooo unrobust scheint es garnicht zu sein, dafür ist es auf jeden Fall wirklich leicht.
    Und die E-Mailadresse war wirklich kinderleicht einzurichten. Hast du das Akku eingelegt geht das BlackBerry gleich das wichtigste mit dir durch, auch die Maileinrichtung, und schon bekam ich alles per Push-Funktion weitergeleitet. SMS schreiben und chatten (vor allem mit dem Messenger) klappt prima, und ich schreibe mehr mit meiner Freundin als vorher. Zumindest wenn du nicht zu große dicke Männerfinger hast, sollte das spätestens nach einem Tag Eingewöhnung gut klappen (besser als mein Touchscreen vorher, finde ich). Telefonieren kann das Teil natürlich auch*g*, nein mal ehrlich der Empfand usw. ist zumindest bei mir richtig gut. Internet… naja Seiten ohne App zu öffnen, dauert schon ein wenig, aber ich beispielsweise nutze das nur im Ausnahmefall wenn ich zwischendurch mal etwas nachgucken muss, beispielsweise eine Adresse oder so, da kommt es halt drauf an, wie sehr du das Internet nutzen willst.
    Etwas lang geworden oder? Also mache ich mal Schluss, gucks dir vielleicht mal im Laden an? Viele Grüße!

  • 14.09.11 -12:32 Uhr

    von: jimmi

    Online Reporter

    Habe mein Blackberry leider erst Anfang der Woche bekommen. Spätestens am Wochenende werden die ersten Berichte und Blogeinträge folgen.
    Zu der Geschwindigkeit kann ich meinen Vorrednern nur anschließen. Schleiche die meiste Zeit nur mit Gprs rum. Edge habe ich nur äußerst selten. Ist aber sicherlich auch abhängig vom Standort.

  • 14.09.11 -12:45 Uhr

    von: leaniemclean

    Vielen Dank schon mal an Eure hilfreichen Berichte. Ich würde das Black Berry gern im Laden anschauen, aber in den bekannten Geschäften haben sie immer nur das teure oder sogar gar keins (auch Media Markt). Daher war ich gespannt, was ihr zu berichten habt.

    Internet surfe ich natürlich auch am liebsten daheim, aber manchmal schaut man ja auch unterwegs gern mal was so los ist. Aber da muss ich auch mit meinem Nokia immer sehr viel Geduld haben.

    Seid ihr mit der Menüführung und der Ladegeschwindigkeit des BB zufrieden? (verschiedene Programme öffnen und schließen)

    Kann man das Hintergrund des BB ändern oder steht nur ein Theme zur Verfügung?

    Danke, danke, danke … ich schau dann auch gleich noch in die Blog Box. Super, dass hier alle so nett antworten*

  • 14.09.11 -12:57 Uhr

    von: jimmi

    Online Reporter

    Die Menüführung funktioniert meiner Meinung nach wunderbar. Das Trackpad erlaubt eine leichtgängige und intuitive Navigation und die Menüs an sich sind auch schlüssig aufgebaut.
    Habe jetzt noch keine größeren Programme gestartet bzw. Dokumente geöffnet. Aber bis jetzt ging alles flott.
    Und natürlich kann man auch Hintergrundbilder und Themes ändern. Einige sind schon vorinstalliert. Sollte also für jeden was dabei sein.

  • 14.09.11 -12:57 Uhr

    von: ati

    @leaniemclean: Klar kannst Du verschiedene Hintergrundbilder einrichten! Aus meiner Erfahrung heraus, lädt das BlackBerry recht schnell. Aber dazu können Dir die Online-Reporter sicher ausführlichere Erfahrungen weiter geben. :-)

  • 14.09.11 -13:15 Uhr

    von: Mauilein

    Online Reporter

    also ich muss auch sagen, das ich die Mailkonten ohne große Schwierigkeiten einrichten konnte. Zumindest hats bei mir problemlos geklappt. ich hab aber auch schon von jemandem gehört, der sich das jetzht gekauft hat und auch Probeme hatte. dabei hab ich es ihm nochmal Schritt für Schritt erklärt und dann hat es auch geklappt. Ich hab auch schon mein HGbild geändert, auch das geht schnell. man muss sich schon ein bisschen damit beschäftigen, dann findet man das auch alles raus:-D. Alles hab ich aber auch noch nicht getestet-wir haben ja noch zeit.

  • 14.09.11 -17:10 Uhr

    von: mutzel808

    Online Reporter

    Leider ist mein Paket noch nicht angekommen, aber ich freue mich schon richtig darauf!:) und meine Mittester genauso ;)

  • 14.09.11 -18:19 Uhr

    von: ati

    @mutzel808: Ist unterwegs! :-)

  • 14.09.11 -19:06 Uhr

    von: Rockstarrr

    Online Reporter

    Ich habe gerade mal die Gruppe “trndBlackBerryTester” eingerichtet.
    Vielleicht können wir uns dort auch unterhalten und sogar den Messenger und unsere Geräte weiter ausreizen?
    Ich glaube wer noch mit rein möchte sollte hier seinen BBM Nickname eintragen und dann werde ich die ersten aufnehmen. Wenn dann neue folgen können alle Gruppenmitglieder neue Member aufnehmen.
    Freue mich auf die Riesen-Gruppe!

    Rockstarrr

  • 14.09.11 -19:59 Uhr

    von: Schneckie2502

    Online Reporter

    @ all:
    Weiß hier vielleicht jemand, warum die Tastaturbeleuchtung manchmal “spinnt”? Aus unerklärlichen Gründen geht diese bei meinem BB manchmal an, dann wieder aus, dann gedimmt…, obwohl ich gerade was mache.. sehr merkwürdig…
    Bei den Einstellungen gibt es zwar Optionen in Bezug auf der Beleuchtung, die erscheinen mir aber nicht logisch in Bezug auf mein Problem.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht???

  • 15.09.11 -10:30 Uhr

    von: Schneckie2502

    Online Reporter

    @ all:
    Wie viel Guthaben habt Ihr denn eigentlich noch so auf Eurer Karte?
    Bei mir zeigt es noch 19,40 EUR an – wer bietet mehr? ;)

  • 15.09.11 -10:43 Uhr

    von: Rockstarrr

    Online Reporter

    Da kann ich über: 20,99 €!

  • 15.09.11 -13:57 Uhr

    von: michaen

    Online Reporter

    Also mein Guthaben ist schon fast im Keller, weil ich das Blacky so oft und gerne benutze!

  • 15.09.11 -14:44 Uhr

    von: lea007

    Online Reporter

    Also ich habe noch 21,15 guthaben

  • 15.09.11 -16:07 Uhr

    von: Merellan

    Online Reporter

    Tendenz sinkend ;)

  • 15.09.11 -17:50 Uhr

    von: Summar

    Online Reporter

    @Schneckie – bei mir leuchtet das komplette Handy, inklusive Display manchmal dauerhaft, obschon die Tastatursperre drin ist, ich keinerlei SMS, Anruf oder ähnliches empfangen habe und das Handy auch einfach nur liegt – würde erklären, wieso der Akku nur 3Std hält

  • 15.09.11 -18:27 Uhr

    von: Merellan

    Online Reporter

    Denke, wenn er dauernd Facebook, e-Mails etc synchronisiert, dann zieht das einiges an Strom ;)

  • 15.09.11 -21:20 Uhr

    von: Grosch

    Online Reporter

    Unter http://www.netzartig.org/?p=6654 könnt ihr ein Bericht lesen, welches verschiedene Themen behandelt, unterandrem Exchange Server.

  • 16.09.11 -18:28 Uhr

    von: InaNorge

    Online Reporter

    meine beiden mittester sind auch auf trnd angemeldet. besteht irgendeine möglich, dass die beiden auch gesprächsberichte von ihrem account aus schreiben und dafür wombats bekommen?! immerhin stellen sie auch ihren freunden das blackberry mit prepaid vor!
    macht uns dreien übrigens mega viel spaß die ganzen funktionen gründlichst unter die lupe nehmen und lassen uns dadurch gern vom lernen ablenken *haha*.

  • 16.09.11 -20:47 Uhr

    von: alicja01

    Online Reporter

    also schlecht verarbeitet ist es nicht, es ist vllt nicht so “edel” gestaltet wie die teuren blackbarrys, aber es is nicht schlechter als andre handys von dem material.
    wenn du viel mit dem blackbarry tagsüber machen willst, und viel auf achse bist würd ichs mir an deiner stelle nochmal überlegen, da der akku ziemlich schnell schlapp macht.
    vom einrichten her is es total einfach, ob mit oder ohne einrichtungsassistent ist es für jemanden, der schonmal n handy hatte, überhaupt kein problem.
    auch das abrufen von mails uns sonstigen nachrichten ist sehr einfach.
    also an sich ist das blackbarry bislang top, von funktionen, aussehn, robustheit( :-P ) der einzige minuspunkt ist echt die akkulaufzeit. bei normaler nutzung, also ab und zu mails nachsehn,dann ma 10min surfen, regelmäßig die uhrzeit checken etc hält es einen tag.

  • 18.09.11 -20:40 Uhr

    von: wassernixe2011

    Online Reporter

    also mit der akkulaufzeit sehe ich genauso maximal einen tag das ist ein wenig anstrengend vorallem da ich das handy dann nachts lade und die steckdose in bettnähe ist und wisst ihr was ich da feststellen musste ….das das ladegerät wiederliche pfeiftöne von sich gibt bin davon sogar wach geworden

  • 18.09.11 -21:58 Uhr

    von: Devon16

    Online Reporter

    also ich hatte bis her keinerlei probleme mit dem blackbarry und ich benutze alle funksionen am meisten den messenger 20 stunden am tag :D

  • 19.09.11 -09:06 Uhr

    von: Layare

    Online Reporter

    hat jemand nen tipp, wie ich nen “wasserfleck” aus dem bildschirm rausbekomme? ich war im europapark (war genial) und da gibt es viele viele wasserrutschen und leider war meine gürteltasche wohl nicht so wasserdicht wie ich es mir erhofft hatte. jetzt habe ich unterm bildschirm eine “nasse” stelle. kann man da irgendwie mit dem fön rein pusten? irgendwer erfahrungen mit einem solchen problem – will das handy ja ohne schäden zurück schicken können….danke schon mal im vorraus!

  • 19.09.11 -09:08 Uhr

    von: ati

    @InaNorge: Super, dass es Euch so viel Spaß macht! Natürlich ist auch das Feedback der Mittester extrem wichtig. Damit die Statistik nicht verfälscht wird, können wir allerdings keine Gesprächsberichte der Mittester mit in die Auswertung einfließen lassen. Daher gibt es am Ende des projekts für die Mittester eine eigene Umfrage, in welcher auch noch einmal von Gesprächen berichtet werden kann. An der Umfrage können dann alle Mittester mitmachen – egal ob trnd-Mitglied oder nicht. Es gibt wie immer per Mail Bescheid, wenns soweit ist. :-)

  • 30.09.11 -08:41 Uhr

    von: Novastar81

    Online Reporter

    Also das Einrichten von E-Mails war bei mir gar kein Problem. Das war ohne Anleitung innerhalb 5 Minuten erledigt.

    Ich muss auch sagen, dass mich EDGE hier beeindruckt hat. Die Geschwindigkeit ist mit dem normalen Netz nicht zu realisieren, meine ich. Vodafone bietet es hier wohl auch extra mit BlackBerry zusammen an, hab ich gelesen.