Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit demBlackBerry Curve 8520.

BlackBerry, Tastenkombinationen, Tipps

17.10.11 - 14:28 Uhr

von: ati

Tipps zum BlackBerry: nützliche Tastenkürzel für Nachrichten.

Und weiter geht’s in unserer Reihe zu nützlichen BlackBerry Tastenkombinationen.

Heute lernen wir kleine Tricks kennen, die uns das Verwalten unserer E-Mails, SMS und anderer Nachrichten mit dem BlackBerry vereinfachen.

Navigieren innerhalb einer Nachrichtenliste
Zum nach unten Scrollen innerhalb der Liste drückt einfach die Leertaste und wenn es wieder nach oben gehen soll, haltet parall dazu die Umschalttaste gedrückt. An Anfang oder Ende der Liste geht es aber noch schneller: Mit einem Klick auf O gelangt man zur obersten und mit U zur untersten Nachricht. Wenn Ihr zwischen den einzelnen Tagen in Eurem Postfach hin und her springen wollt, dann drückt N und Ihr gelangt zum nächsten Datum – mit V geht’s wieder ein Datum zurück. Und auch ganz clever: die Taste H bringt euch zur nächsten ungeöffneten Nachricht.

Nachrichten verwalten
Innerhalb einer Nachricht gibt es drei ganz einfache Tasten, die man immer gebrauchen kann. Mit R erstellt man eine Antwort, mit W leitet man die Nachricht weiter und wenn man alles erledigt hat, kann man mit einem Klick auf die Taste A die Nachricht archivieren.

Arbeiten im Text
Beim Schreiben auf dem Computer erleichtern die Funktionen “Kopieren” und “Einfügen” eine ganze Menge. Das geht auch auf dem BlackBerry: Zum Markieren eines Textabschnitts einfach die Umschalttaste gedrückt halten und durch Scrollen auf dem Trackpad den gewünschten Teil auswählen. Um den markierten Text zu kopieren, die Alt-Taste + das Trackpad drücken, eingefügt wird das Ganze dann über die Umschalttaste + Klick auf’s Trackpad. Soll der markierte Text ganz ausgeschnitten werden, dann geht das über die Umschalttaste + Rück-/Löschtaste.

@all: Habt Ihr Euch schon bestimmte Tastenkombinationen angeeignet? Wenn ja, welche findet Ihr besonders praktisch?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.10.11 -18:46 Uhr

    von: verhexteswesen

    Online Reporter

    Für mich ist das “Kopieren” und “Einfügen” am wichtigsten. Archiviert habe ich bisher noch keine Nachrichten.

  • 17.10.11 -18:57 Uhr

    von: s4mba

    Online Reporter

    Die Shortcuts sind echt genial, vielen Dank!!!! :)

    Ein bisschen Offtopic zum Blackberry Server-Ausfall:

    “RIM will Bestandskunden mit einem Paket kostenpflichtiger Anwendungen versöhnen, die ab dem 17. Oktober 2011 verteilt werden. Zunächst wird es zwölf Anwendungen geben, aber RIM stellt in Aussicht, dass noch weitere kostenpflichtige Anwendungen gratis verteilt werden, ohne näher darauf einzugehen. Die entsprechenden Anwendungen können von Kunden zunächst für vier Wochen über die Blackberry App World bezogen werden.

    Im Rahmen der Aktion verteilt RIM drei Anwendungen von iSpeech.org: Dazu gehören Drive Safe.ly Enterprise im Wert von rund 60 Euro sowie die Pro-Version der Anwendung, die sonst rund 15 Euro kostet. Außerdem gibt es eine Pro-Ausführung vom iSpeech Translator, die in der Blackberry App World nicht aufgeführt ist. Daher ist der Wert der Software nicht bekannt.

    Von Vlingo gibt es Vlingo Plus: Virtual Assistant im Wert von rund 15 Euro und Nobex steuert Radio Premium bei, das sonst rund 7,50 Euro kostet. Weiterhin gibt es Shazam Encore im Wert von knapp 4,50 Euro sowie den Photo Editor Ultimate von Ice Cold Apps, der sonst 1,50 Euro kostet.

    Fünf Spiele gibt es gratis

    Zur Unterhaltung liegen fünf Spiele bei, zwei stammen von Electronic Arts (EA) und drei von Gameloft. Von EA gibt es Sims 3 sowie Bejeweled, die sonst jeweils etwa 3 Euro kosten. Je 3,70 Euro würden für N.O.V.A. sowie Bubble Bash 2 anfallen, während Texas Hold’em Poker 2 einem Gegenwert von 2,20 Euro entspricht. Alle Anwendungen werden in der Webversion der Blackberry App World nur mit US-Dollar-Preisen gelistet, die für den Artikel entsprechend in Euro umgerechnet wurden.” (Quelle: Golem, http://www.golem.de/1110/87090.html)

  • 17.10.11 -19:14 Uhr

    von: brokenstars

    Online Reporter

    von den kostenlosen apps hab ich aber bisher nichts gehört :D

    zu den shortcuts. bei facebook gibts einige shortcuts die ich eigentlich recht nützlich finde. einfach mal die tastatur abklappern, dann findet man sie ;D

  • 18.10.11 -10:57 Uhr

    von: ati

    @brokenstars: Von den kostenlosen Apps hab ich auch gelesen. Auf der Internetseite einer bekannten deutschen Tageszeitung mit den 4 großen Buchstabe. :-)

  • 18.10.11 -11:20 Uhr

    von: MelissaR

    Online Reporter

    ich persönlich finde das Kopieren und Einfügen sehr wichtig! Das ist zwar bisschen kompliziert bei dem Blackberry meiner Meinung nach…. jedoch ist es machbar :)

  • 18.10.11 -12:35 Uhr

    von: Firecat79

    Online Reporter

    Kopieren-Einfügen ist am allerwichtigsten. Aber genau wie das ß und ä,ö,ü finde ich es recht kompliziert. Da hat die Konkurrenz wie Nokia oder Sony einfacherer Lösungen.

  • 19.10.11 -14:23 Uhr

    von: tiffifee

    Online Reporter

    Ich mag das a und o bei den nachrichten/sms und nutze oft kopieren und einfuegen wie heute als ich mir bspw. Ein rezept aus dem internet in meine notizen gespeichert hab. :)

  • 19.10.11 -16:12 Uhr

    von: conny977

    Online Reporter

    ich benutze am häufigsten die Delete Taste in meinem eMail Postfach da ich neue eMails, die ich bereits (vorm Eintreffen auf dem Blackberry) auf dem PC gelesen habe, auf dem blackberry nicht mehr benötige und direkt entfernen kann

  • 19.10.11 -18:17 Uhr

    von: bizifloh

    Online Reporter

    am meisten benutze ich die kopieren/einfügen funktionen . die andere tastenkombinationen sind aber auch echt praktisch :D

  • 20.10.11 -23:46 Uhr

    von: unsozial

    Online Reporter

    Also das mit den Umlauten nervt mich auch ganz schön aber gut, BB ist halt keine Deutsche Marke, in England und Amerika brauchen die ja weder am Handy, noch am PC ein ä.